Gerätewagen Logistik

Der LKW mit Ladefläche und Planenaufbau wird für besondere logistische Aufgaben eingesetzt. Außerdem ist er das primäre Zugfahrzeug des Verkehrssicherungsanhängers (VSA) bei Brandeinsätzen auf der Autobahn. Bei Unfällen, bei denen größere Mengen Kraftstoff austreten kommt der GW-L1 wegen seines verladenen Kunststofftanks zum Einsatz. Der Gerätewagen Logistik trägt den Funkrufnamen Florian Greding 55/1

 


Technische Daten

Funkrufname: Florian Greding 55/1
Fahrgestell / Aufbau: MAN 10.180 / Roth
Motorleistung: 180 PS
Baujahr: 2004
Besatzung: 1/5 (Staffelbesatzung)

 

Beladung

Auf seiner großen Ladefläche mit hydraulischer Ladebordwand können Rollcontainer verladen werden. Dauerhaft verlastet ist verschiedenes Material zum Abbinden und Reinigen der Fahrbahn. Im Mannschaftsraum sind Handfunkgeräte für den Einsatzstellenfunk und Material zur Verkehrsabsicherung untergebracht.

 

Drucken E-Mail