• 1

TLF 16/25

Das Florian Greding 21/1 (Funkrufname) mit Sitzplätzen für sechs Feuerwehrdienstleistende wird hauptsächlich zur Brandbekämpfung eingesetzt. Außerdem ist das Tanklöschfahrzeug (TLF), je nach Alarmmeldung Zugfahrzeug für den Verkehrssicherungsanhänger (VSA).

 


Technische Daten

Funkrufname: Florian Greding 21/1
Fahrgestell / Aufbau: Mercedes 1120 / Ziegler
Motorleistung: 205 PS
Baujahr: 1991
Besatzung: 1/5 (Staffelbesatzung)

 

Beladung

Im hinteren Bereich des Mannschaftsraumes befinden sich an zwei der insgesamt vier Sitzplätze Atemschutzgeräte, welche bereits auf der Anfahrt vom Angriffstrupp angelegt werden können. Neben einer Wärmebildkamera (WBK) sind noch Gerätschaften zur Verkehrsabsicherung, sowie Ausrüstung für die Erste Hilfe verladen. Für die Kommunikation an der Einsatzstelle und zu den Leitstellen sind dementsprechend Handfunkgeräte und ein festeingebautes Gerät eingebaut. Der Wassertank fasst 2400 Liter Löschwasser.

 

Drucken E-Mail