Nr. 19, Großtierrettung - Gefahr durch Großtier (04.04.2016)

 

Datum: Montag, 04.04.2016
Alarmierung: 08:19 Uhr
Einsatzende: 09:45 Uhr
Einsatzort: Greding

 

Weitere Informationen:

Heute Vormittag kam es zu einem Aufgebot von mehreren Streifenwagen der Polizei, Veterinären und der Feuerwehr. Grund dafür war ein entlaufenes Rind einer Metzgerei am Marktplatz. Nach mehreren Treffern mit Betäubungspfeilen konnte das Tier letztendlich am Stadtbrunnen eingefangen werden.

http://www.nordbayern.de/region/roth/greding-stier-reisst-sich-los-und-flieht-vor-schlachthof-1.5104489

 

 


Eingesetzte Fahrzeuge:

Einsatzleitwagen (ELW 1), Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20/16)

weitere Feuerwehren und Organisationen:

KBM Land 3/12, KBI Land 2/4, Rettungsdienst, Polizei

Tags: Technische Hilfeleistung (THL)

Drucken E-Mail