Nr. 20, VU mit Pkw (05.04.2016)

 

Datum: Dienstag, 05.04.2016
Alarmierung: 11:26 Uhr
Einsatzende: 13:00 Uhr
Einsatzort: ST 2227 Greding - Hausen

 

Weitere Informationen:

Auf der Staatsstraße 2227 zwischen Greding und Hausen kam es zu einem Verkehrsunfall, wobei alle drei Insassen, des alleine beteiligten Fahrzeugs zum Teil schwer verletzt wurden. Nachdem der Fahrer des Pkw nach rechts ins Bankett gekommen war, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und verriss das Lenkrad nach links. Unkontrolliert schleuderte das Fahrzeug nach links über die Fahrbahn, ehe es sich im Straßengraben überschlug. Durch die Feuerwehr wurde die Straße Richtung Greding und Thalmässing komplett gesperrt. Außerdem wurde der Rettungsdienst unterstützt und der Brandschutz sichergestellt.

http://www.nordbayern.de/region/roth/zwischen-hausen-und-thalmassing-pkw-uberschlug-sich-im-graben-1.5106851

 

 


Eingesetzte Fahrzeuge:

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20/16), Mannschaftstransportwagen (MTW)

weitere Feuerwehren und Organisationen:

Feuerwehr Hausen, KBI Land 2/4, Rettungsdienst, Polizei

Tags: Technische Hilfeleistung (THL)

Drucken E-Mail