Nr. 75, THL 1 - VU mit Pkw (07.10.2018)

 

 Einsatzdaten:
Datum: Sonntag, 07.10.2018
Alarmierung: 14:03 Uhr
Einsatzende: 15:45 Uhr
Einsatzort: A9, AS Greding - AS Hilpoltstein

 

Kurzbericht / weitere Informationen:

Am Sonntagnachmittag kommt es auf der A9 in Fahrtrichtung Nürnberg zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Pkw.

Gegen 14:00 Uhr wird die Feuerwehr Greding auf die BAB 9 alarmiert. Zwischen der Anschlussstelle Greding und der Anschlussstelle Hilpoltstein kommt es zu einem Zusammenstoß mit insgesamt fünf Autos. Dabei werden neun Personen verletzt. Während eine der verletzten mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht wird, werden die anderen mit Rettungswägen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Betreuung und Versorgung der Unfallbeteiligten, reinigt grob die Fahrbahn und sichert die Unfallstelle ab. Nach Absprache mit der Polizei bleibt während der gesamten Rettungsmaßnahmen die Autobahn komplett gesperrt. Später wird der Standstreifen und die erste Spur freigegeben.

 

 


Eingesetzte Fahrzeuge der Feuerwehr Stadt Greding:

Einsatzleitwagen (ELW 1), Mannschaftstransportwagen (MTW), Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20/16), Gerätewagen Logistik (GW-L1) + Verkehrssicherungsanhänger (VSA)

 

weitere eingesetzte Feuerwehren, Führungsdienstgrade und Organisationen:

Roth Land 2/4 (KBI), Roth Land 3/12 (KBM), Polizei, Rettungsdienst

 

Tags: Technische Hilfeleistung (THL)

Drucken E-Mail