Nr. 31, THL 1 - VU mit Pkw (12.05.2019)

 

 Einsatzdaten:
Datum: Sonntag, 12.05.2019
Alarmierung: 13:37 Uhr
Einsatzende: 15:00 Uhr
Einsatzort: Greding - Thalmässing

 

Kurzbericht / weitere Informationen:

Zu einem schweren Verkehrsunfall kommt es am Sonntagnachmittag auf der Staatstraße Richtung Thalmässing. Bei dem Unfall beteiligt sind ein Pkw und ein Motorrad.

An der ST2227 Abzweigung ST2391 (Richtung Untermässing) wird ein Motorrad frontal von einem Pkw erfasst. Das Kraftrad schliddert noch ca. hundert Meter Richtung Höbing, bevor es zum Liegen kommt. Beim Eintreffen der Feuerwehr wird der Kradfahrer bereits von einem Notarzt und einer Besatzung des Rettungswagens versorgt. Nach einer erfolgreichen Reanimation an der Einsatzstelle, ist nach Aussagen der Polizei der Motorradfahrer wenige Stunden später im Krankenhaus allerdings verstorben. Eine komplette, weiträumige Sperrung der Straße wird von den beiden alarmierten Feuerwehren übernommen. Außerdem wird die Fahrerin des schwarzen Opel Astra erstversorgt und betreut, die Straße grob gereinigt und der Brandschutz sichergestellt. Im Einsatz waren neben dem Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) und zwei Rettungswagen (RTW) auch ein Rettungshubschrauber (RTH) aus Dinkelsbühl.

 

 


Eingesetzte Fahrzeuge der Feuerwehr Stadt Greding:

Einsatzleitwagen (ELW 1), Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20/16), Gerätewagen Logistik (GW-L1), Rüstwagen (RW)

 

weitere eingesetzte Feuerwehren, Führungsdienstgrade und Organisationen:

Feuerwehr Höbing, Roth Land 2/4, Roth Land 3/12, Rettungsdienst, Polizei, Straßenbaulastträger, Abschleppunternehmen

Tags: Technische Hilfeleistung (THL)

Drucken E-Mail