Brandbezirk

Der Brandbezirk Greding umfasst die Feuerwehren aller Ortsteile, sowie der Kernstadt. Um einen Schutz für alle Bürger und Besucher gewährleisten zu können, werden zurzeit 18 Standorte unterhalten. An allen Standorten sind insgesamt 8 Feuerwehrfahrzeuge und 16 Tragkraftspritzenanhänger (TSA) untergebracht. Letztere werden meistens mit einem Traktor an den Einsatzort gebracht. Die Feuerwehrdienstleistenden müssen mit dem Privat-Pkw anfahren.

 

 

Einem Kreisbrandmeister (KBM) wird entweder ein Gebiet (z.B. Gemeinde) oder eine spezielle Fachrichtung (KBM für Ausbildung) zugeteilt. Ein Gebiets-Kreisbrandmeister ist für sein zugeteiltes Areal verantwortlich. Im Brandbezirk Greding fällt die Rolle des KBM auf den Kommandanten der Kernstadt Greding.

Drucken E-Mail