Kommandantenversammlung März (08.03.2017)

Kreisbrandmeister (KBM) Steib hatte für Mittwoch, den 08.03.2017 ab 19:00 Uhr zur ersten Versammlung aller Kommandanten aus dem Brandbezirk Greding nach Grafenberg in das Feuerwehrhaus geladen.

Neben allgemeinen Terminen und Neuigkeiten aus der Kreisbrandinspektion, die vom anwesenden KBR Löchl erläutert wurden, standen noch zwei weitere größere Punkte auf der Tagesordnung. Mit Herrn Wenzel stand der Verantwortliche für die Radstrecke beim Challenge Roth 2017 Rede und Antwort für alle betroffenen und anwesenden Feuerwehren der Gemeinde. Bei einer praktischen Einheit zwischendurch wurde ein Feuerlöschtrainer vorgestellt und ausprobiert. Im Zuge des vorbeugenden Brandschutzes beschaffte die Firma Burgbad dieses Übungsgerät, um ihre Mitarbeiter als Brandschutzhelfer besser Schulen zu können. Das Unternehmen mit vier Produktionsstätten stellt die Neuanschaffung für alle achtzehn Standorte der Floriansjünger in Greding für Ausbildungen, Schulungen und Brandschutzerziehungen für Schulen und Kindergärten kostenlos zu Verfügung. Zuletzt zeigte Steib eine Einsatzstatistik vom abgelaufenen Jahr und Bilder zum aktuellen Einsatzgeschehen. 148 mal rückte die Feuerwehr letztes Jahr aus. Dabei wurden 49 Einsätze selbstständig von den einzelnen Ortsteil-Wehren abgearbeitet. Der Rest, nämlich 99 Einsätze wurden in Zusammenarbeit oder nur von der Stützpunktwehr bewältigt.

 

Drucken E-Mail